Silvaner-Kräuter-Nudeln Rheinhessen

4,20  inkl. MwSt.

zzgl. Versand

Silvaner zum Essen

Normalerweise trinkt man den Wein zu den Nudeln. In der Silvaner-Kräuter-Nudel aus Rheinhessen, dem größten Silvaner-Anbaugebiet der Welt, ist der Wein gleich drin.

Beim Nudelrezept wurde ein Teil der Eier durch einen fruchtigen rheinhessischen Silvaner ersetzt. Und weil der Silvaner so gut zur Kräuterküche passt, wird der Teig mit getrockneten Kräutern, die auch in rheinhessischen Weinbergen und an Wegesrändern sprießen, verfeinert. Die Auswahl der Kräuter geht übrigens auf einen Ratschlag von Kräuterhexen aus Rheinhessen zurück: Dost, Brennnessel, Bärlauch, Löwenzahn, Petersilie, Schnittlauch und Dill geben den Nudeln einen kräftigen Geschmack und verleihen ihnen einen herzhaften Biss.Über die Kochzeit von Nudeln streiten sich bekanntermaßen die Geister. Der Eine mag sie al dente, der Andere lieber etwas weicher im Biss. Die Kochzeit bei den Silvaner-Kräuter-Nudeln sollte aber mindestens 10 Minuten betragen. Die Nudeln können dann ruhig im Wasser noch einige Minuten ziehen. Dann wird der Kräutergeschmack noch intensiver.

Die Nudeln haben einen so kräftigen Geschmack, dass man Sie am liebsten pur essen würde. Eine leichte Sahnesoße mit mildem Schinken, feinem Lachs oder frischen Waldpilzen beschert aber noch gesteigerte Geschmackserlebnisse und einen unvergesslichen Nudelgenuss.

Kategorie:

Silvaner zum Essen

Normalerweise trinkt man den Wein zu den Nudeln. In der Silvaner-Kräuter-Nudel aus Rheinhessen, dem größten Silvaner-Anbaugebiet der Welt, ist der Wein gleich drin.

Beim Nudelrezept wurde ein Teil der Eier durch einen fruchtigen rheinhessischen Silvaner ersetzt. Und weil der Silvaner so gut zur Kräuterküche passt, wird der Teig mit getrockneten Kräutern, die auch in rheinhessischen Weinbergen und an Wegesrändern sprießen, verfeinert. Die Auswahl der Kräuter geht übrigens auf einen Ratschlag von Kräuterhexen aus Rheinhessen zurück: Dost, Brennnessel, Bärlauch, Löwenzahn, Petersilie, Schnittlauch und Dill geben den Nudeln einen kräftigen Geschmack und verleihen ihnen einen herzhaften Biss.Über die Kochzeit von Nudeln streiten sich bekanntermaßen die Geister. Der Eine mag sie al dente, der Andere lieber etwas weicher im Biss. Die Kochzeit bei den Silvaner-Kräuter-Nudeln sollte aber mindestens 10 Minuten betragen. Die Nudeln können dann ruhig im Wasser noch einige Minuten ziehen. Dann wird der Kräutergeschmack noch intensiver.

Die Nudeln haben einen so kräftigen Geschmack, dass man Sie am liebsten pur essen würde. Eine leichte Sahnesoße mit mildem Schinken, feinem Lachs oder frischen Waldpilzen beschert aber noch gesteigerte Geschmackserlebnisse und einen unvergesslichen Nudelgenuss.

Kategorie: